Torhüter mit Herz

Alles was du brauchst

um dein Tor erfolgreich zu hüten.

Vereinstraining

Einzelne Termine oder wöchentliche Trainings für Vereine in Wien und Wien Umgebung.

Individuelles Training

Extra Einheiten mit exklusivem Raum und Zeit für eine verfeinerte persönliche Entwicklung.

Gruppentraining

Persönliche Entwicklung in Gruppen bis zu 4 Torhüterinnen und Torhüter mit und ohne Profi-Ambitionen. Training für Special-Needs Torhüter.

Workshops

Aus- und Fortbildungen für ambitionierte und aufstrebende Torhüter-TrainerInnen.

Spielanalyse und Online Beratung

Analyse des Wettbewerbs-Verhalten während der Spiele und Online Beratung der Trainings.

Camps

3-Tages-Workshops während der Schulferienzeiten in Wien, Wien Umgebung und Südtirol.

Im Vereinstraining ist es möglich Torhüterinnen und Torhüter für einen längeren Zeitraum, über eine oder mehrere Spielsaisonen zu betreuen und dadurch bedeutsame Prozesse zu bewirken. Die Form der Betreuung kann wöchentlich oder durch vereinzelte Termine im Jahr stattfinden.

Vereinstraining

Individuelles Training

Im individuellen Training werden Zeit und Raum geschaffen um sich den feinen und immens wichtigen Details zu widmen. Genauso können Wiederholungszeiten sowie Pausen für die jeweiligen Torhüterinnen und Torhüter optimal abgestimmt werden. Zusätzlich findet ein vertieftes Kennenlernen statt, das den persönlichen Prozess, menschlich und torhüterspezifisch, wesentlich unterstützt.

Gruppentraining gibt es aktuell für TorhüterInnen ab 8 Jahre (bis zu max 4 TeilnehmerInnen pro Trainingsgruppe) als Hobby oder Nebenberuf, und für TorhüterInnen ab 14 Jahren mit ernsten Profi-Ambitionen.

Gruppentraining

Workshops

In den Workshops vermittle ich mein über 2 Jahrzehnte erlangtes fachspezifisches Wissen und meine gesammelten Erfahrungen in den höheren Ligen Italiens und Österreichs. Trainern und Trainerinnen, sowie Torhütern vermittle ich das nötige Wissen durch eine ausgewogene Mischung bestehend aus theoretischen Inputs und praktischen Methoden.

Dank einer professionellen Spielanalyse durch Video-Aufzeichnung, Feedback und adaptierten Trainingsmaßnahmen ist der Torhüterin bzw. dem Torhüter die Möglichkeit geboten, sich selbst im Wettkampfmodus näher kennenzulernen und für sich eine wettbewerbsfähige Entwicklung zu optimieren.

Spielanalyse und Online Beratung

Camps

Camps finden in Form von 3-Tage-Workshops statt. Hier sind drei Einheiten mit intensiver Methodik und Lernphase beinhaltet. Das Mindestalter ist 12 Jahre, bei Fortgeschrittenen gibt es Ausnahmen. Nach den 3-Tage-Camps gibt es einen Plan für eine nachhaltige persönliche Entwicklung.